Ferne Haut vom 30./31.10.

Ferne Haut vom 30./31.10.

Kurz vor dem Lokdown Light gab es die von Katherina Droth und
Sophie Schmid (Tanz) und Bertram Wolter und Julian Quel (Musik) im Offenen Raum Traunstein entwickelte Tanzperformance in den Räumen des Vereinshauses zu sehen.

Um die Abstände einzuhalten konnte nur eine kleine Anzahl an Besuchern teilnehmen. Deswegen gibt es hier jetzt, zum nach erleben, zwei kleine Videos zu sehen und den Link zur Zeitungskritik.

Wir hoffen auf eine baldige Neuaufführung des Stückes!

Ein Gedanke zu „Ferne Haut vom 30./31.10.

  1. Hallo offener Raum…. So ein gutes lustiges und herzliches Konzert…. Danke an alle die dahintersteckt und an die tollen musikerInnen von mackefisch… War wirklich richtig gut…. Grüße Bertram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.