Veranstaltungen 20.09.2020 – 04.10.2020

Veranstaltungen 20.09.2020 – 04.10.2020

Mittwoch, 23.09. um 19.30 Uhr Probe der Theaterwerkstatt. Mitspieler gesucht!

Donnerstag, 24.9. um 20:00 Uhr Globalisierungskritische Filmreihe: „Wer rettet wen“

Sonntag, 27.9. um 11:00 Uhr Somatic Sundays im O.R.T. Übungen zur Körperwahrnehmung mit Anna Becher

Mittwoch 30.09. 19.30 Uhr nächste Probe der Theaterwerkstatt.

Donnerstag 01.10 ab 20:00 Uhr wie immer das offene Wohnzimmer mit Basti und Robert

Samstag 03.10. ab 20 Uhr Wohnzimmerkonzert Sara Filipova

Abgesagt! Die Künstlerin kommt aus Wien und kann wegen Corona nicht unkompliziert bei uns vorbei schauen. Wir holen das nach!

Sonntag 04.10. ab 16 Uhr Go-Spielen

Außerdem:
Ankündigung des Lesekreises, der am Samstag den 17.10. um 19:00 im O.R.T. stattfindet.
Wir lesen:

Chinua Achebe, Alles zerfällt. Fischer TB, 12,- Euro.

Er ist ein Klassiker der afrikanischen Literatur, von Achebe 1958 veröffentlicht und  spielt an der Schwelle zum 20. Jahrhundert im heutigen Nigeria.
Achebe schildert aus afrikanischer Sicht die Ankunft der weissen Missionare in einer Dorfgemeinschaft der Igbo, im Gefolge das koloniale politische System.
Zur gerade hochaktuellen – und wie ich finde überfälligen Kolonialismus- und Rassismusdebatte – ist er ein wertvoller und erhellender Beitrag.
Das Buch liest sich sehr spannend und das Vorwort von Chimamanda Ngozi Adichie (Amerikanah) empfehle ich sehr, man kommt damit wunderbar in die Thematik rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.